Collectors Room Hamburg
Andrea von Goetz
Maria-Louisen-Straße 9 | 22301 Hamburg office@vgs-art.com
DE EN

Über Uns

Auf Initiative von Andrea von Goetz bietet sich hier ein privater Ort für Sammler, Kunstliebhaber und Künstler in Hamburg. Hier besteht die Möglichkeit zum persönlichen Austausch und des Vernetzens. Collectors Room entwickelt Ausstellungen mit jungen Positionen (Masterclass), aber auch mit den bedeutenden Namen der Szene. Zudem werden Kunsttalks zu den aktuellen Themen, Events und unseren Ausstellungen organisiert. Auf Wunsch offerieren wir professionelle Beratung und Orientierung für den An- und Verkauf.

Team

Andrea von Goetz und Schwanenfließ
Geschäftsleitung

Kunstkomplizin, mit dieser Bezeichnung fühlt sich die Hamburgerin am wohlsten, denn dieser ist nicht limitiert, genauso wenig wie Ihr Schaffen. Der rote Faden – die Leidenschaft für die Kunst – die zeitgenössische Kunst. Als Festivaldirektorin hat sie innerhalb der letzen 10 Jahre das Kunstfestival sommer.frische.kunst in Bad Gastein zu internationalem Renommee verholfen und über 100 aufstrebenden Küsterinnen und Künstlern eine einmalige Plattform auf 1000 Höhenmetern geboten. Newcomer und Stars der Szene nennen in den Sommermonaten Bad Gastein ihr Zuhause. Mit ihrem 2011 gegründeten Büro VG & S art development entwickelt sie mit ihrem Hamburger Team Konzepte im Kunst und Kulturbereich und berät Privatpersonen und Firmen beim Ankauf von Positionen zeitgenössischer Kunst. Der im Jahr 2018 eröffnete Collectors Room Hamburg , hat sich ich als Galerie-Space etablieret und zeigt in wechselnden Ausstellungen eine spannende Auswahl internationaler Künstlerinnen und Künstler.


Kirsten Eggers
Ausstellungsmanagement

Kirsten Eggers, geboren 1981, ist seit Anfang 2021 freiberuflich in der Kunstlandschaft und dem Kunstmarkt tätig, u.a. als Head Art Advisor der dänischen Kunstmesse Enter Art Fair und für die Sammlung der Deutschen Bundesbank. Sie unterstützte die 2021-er Ausgabe des Kunstfestivals sommer.frische.kunst in Bad Gastein und wird auch 2022 für das Kunstfestival tätig sein. Außerdem unterstützt sie das Team des Collectors Room Hamburg projektweise im Ausstellungsmanagement. Kirsten hat zuvor 9 Jahre für international agierende Galerien in Berlin gearbeitet, davon die letzten vier Jahre bei der KÖNIG GALERIE als Direktorin. Sie besitzt ein umfassendes Wissen des Kunstmarkts und ausgeprägte Erfahrungen mit Großprojekten, Ausstellungen und Künstlerbetreuung. Sie hat eine Magister in Kunstgeschichte und Neuere Deutsche Literatur.


Joana Atemengue Owona
Assistentin

Joana Atemengue Owona ist Künstlerin und studiert bildende Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg in den Klassen von Jorinde Voigt und Rajkamal Kahlon. Ihre künstlerische Auseinandersetzung bezieht sich unter anderem auf Fragen von Dekolonialität innerhalb von sozio-politischen Kontexten, wobei sie neben ihrer künstlerischen Praxis in verschiedenen Projekten tätig ist. Dazu gehört unter anderem ihre Tätigkeit als Teil des Cake&Cash Curatorial Collective. Im Sommer 2021 half sie erstmalig im Rahmen des sommer.frische.kunst Festival in assistierender Position vor Ort aus, verbunden mit einer Kunstresidenz. Bei VG&S art development ist Joana als Assistentin von Andrea von Goetz tätig und steht ihr unter anderem bei Ausstellungsmanagement, PR, Strategiefragen und Digitalität tatkräftig zur Seite. Des weiteren unterstützt sie bei der Organisation des Collectors Room und des sommer.frische.kunst Festivals.



Collectors Room
Andrea v. Goetz und Schwanenfließ

Maria-Louisen Straße 9 | 22301 Hamburg
Tel. +49 170 5 11 5237 | office@vgs-art.com